Blackboard

Das „Schwarze Brett“ sammelt aktuelle Jobausschreibungen, Ausschreibungen und kulturpolitische Veranstaltungen unserer Mitglieder und sonst wie interessante Workshops und Angebote wie z.B. Raummöglichkeiten. Das hier ist kein Spielplan!

Mitglieder-Service: Hier könnt Ihr Eure Informationen für das Schwarze Brett eintragen!

Die Stadt Graz lädt anlässlich des Grazer Kulturjahres 2020 Akteurinnen und Akteure sowie Einrichtungen aus Kunst und Wissenschaft aller Sparten zur Einreichung von Projekten ein. Einreichungen von nicht in Graz ansässigen Akteur/innen sind möglich, sofern sie mit einem/r gleichwertigen Grazer Partner/-in kooperieren. Einreichfrist ist der 18. März 2019.
Die Wachau Kultur Melk GmbH sucht ehestmöglich eine/n operative/n Geschäftsführer/in. Bewerbungsfrist ist der 7. Jänner 2019.
FS1, das Freie Fernsehen Salzburg sucht
 zur Verstärkung des Verwaltungsteams eine Mitarbeiter*in für administrative Tätigkeit 
für 4 Wochenstunden auf Honorarbasis ab Jänner 2019.
"Workin‘ for a Livin‘ – Der Traum von der besten Arbeit": Am 4. Dezember laden das Filmfestival "This Human World" und die Initiative "Fair Festival Work" zu einem Themenabend über Arbeitsbedingungen im Kultur- und Festivalbereich mit Filmscreenings und Diskussion.
Die TKI - Tiroler Kulturinitiativen ist Interessenvertretung und Netzwerk der freien Kulturinitiativen in Tirol mit aktuell 130 Mitgliedsinitiativen aus dem gesamten Bundesland. Sie ist Service- und Beratungsstelle für Kulturschaffende und setzt sich kulturpolitisch für die Verbesserung der Rahmenbediungen für freie Kulturarbeit in Tirol ein. Wir suchen ab Februar 2019 eineN MitarbeiterIn für das TKI-Büro in Teilzeit (20 WS). Bewerbungsfrist: 10.12.2018
Am 12. Dezember lädt W&K zum Gastvortrag von Ivana Pilić in Salzburg über diversitätssensible Perspektiven für den Kulturbetrieb zwischen Top-Down-Ansätzen und Bottom-Up-Initiativen.
Am 7. November lädt W&K zum Workshop mit Thomas Philipp nach Salzburg. Ausgehend vom Kulturentwicklungsplan des Landes Salzburg wird über kulturpolitische Strategieprozesse reflektiert.
In Tirols einzigem nichtkommerziellen Radio gestalten mehr als 400 ehrenamtliche Radiomacher_innen ihre Sendungen selbst. Seit 2002 on air spricht sich FREIRAD laut und deutlich für gesellschaftliche Vielfalt und Teilhabe und gegen jede Form von Diskriminierung aus. Wir suchen eine engagierte Geschäftsführung, der Freie Medienarbeit und Medienbildung ein Anliegen sind. Bewerbungsfrist: 28.11.2018 12 Uhr

Stellenausschreibung: Garderobenleitung Winterfest 2018

Das Winterfest in Salzburg sucht eine Garderobenleitung! Bewerbungsfrist: 07.11.2018; Befristete Anstellung
Am 29. Oktober lädt das IFK Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften | Kunstuniversität Linz in Wien zum Vortrag von Elena Lydia Kreusch über „Art in Transit. Exploring a Mobility Perspective on contemporary Circus Practice“ .